Faszination Rhein

Mit allen Sinnen erinnern

Das Museum Rhein-Schauen lädt in Kooperation mit der Aktion Demenz Menschen mit Demenz und deren Angehörige bzw. Begleitpersonen zum Besuch der Ausstellung ein.
Im österreichisch/schweizerischen Museum erlebt man die Geschichte des Rheins mit seinen Hochwässern und Überschwemmungen.

Kulturvermittlung für Meschen mit Demenz
Gemeinsam entdecken wir einige wenige Objekte und tauschen uns darüber aus. Im Vordergrund steht dabei die Lebenserfahrung von älteren Menschen. Es stehen Raum und Zeit zur Verfügung, um eigene Erinnerungen, Eindrücke und Erfahrungen miteinander zu teilen.
Durch die Ausstellung führt Anita Ohneberg.

Unkostenbeitrag: € 3,00 pro Person

Wir bitten um Anmeldung:
T +43 699 195 725 03
a.ohneberg@semi-memo.at
 

Termine:


Die Veranstaltung/Fahrt hat bereits stattgefunden. Der neue Fahrplan wird bis spätestens Jänner 2019 erstellt und dann auch online gestellt.