Rheinmündungsfahrten

Fahrt mit dem Rheinbähnle ins Naturschutzgebiet


Fahrt ins Naturschutzgebiet am Rhein mit schönem Ausblick

Das Rheinbähnle – unsere historische Dienstbahn, die von 1892 bis 2007 Baumaterialien zu den verschiedenen Baustellen am Alpenrhein transportierte – verkehrt in den Sommermonaten nach einem regelmäßigen Fahrplan.

Jeweils am Samstag und Sonntag erleben Sie die außergewöhnliche Landschaft von Lustenau ins Naturschutzgebiet "Neue Rheinmündung" auf einer gemütlichen Fahrt mit einer unserer Elektro-Diesellokomotiven oder zu bestimmten Terminen mit einer der beiden Dampflokomotiven aus den Jahren 1910 oder 1920.

Termine

jeden Do/Fr/Sa/So um 15.00 Uhr
Wir bitten um Anmeldung.