Schulen, Kindergärten, Lehrerkollegien

Exkursionen und Sonderfahrten mit Museumsbesuch

Besuch der Ausstellung im Museum Rhein-Schauen

Rheinbähnlefahrt  ins Naturschutzgebiet „Neue Rheinmündung“

oder:
Teilnahme an einer IRKA-Rheinexkursion direkt am Fluss.
Für Schulklassen aus den Kantonen SG und GR, aus Liechtenstein und Vorarlberg kostenlos.

Gemeinsam organisierte Schul-, Klassenfeste im MUSEUMSGELÄNDE.

In der Saison 2017, vom 30. April bis 29. Oktober erwartet die Lehrpersonen mit ihren Schülerinnen und Schülern, und/oder auch das Lehrerkollegium, das Museum Rhein-Schauen in Lustenau mit einer spannenden und  informativen Ausstellung und den traditionellen Rheinbähnlefahrten an den Bodensee.

Rhein-Schauen, ein attraktiver Ort zur Geschichte der Rheinregulierung und deren spannende Entwicklung bis in die Gegenwart.
Natur, Kultur, Technik und Bahn, werden in mehr als 120 Jahren gelebter Geschichte gezeigt, mit Modellen, Bildern und Objekten zum Anfassen,
mit einem Außenbereich und verschiedenen Aktiv-Stationen. Bei der Ausstellung „Alpenrhein.Land“ werden die Themen Geologie und Ökologie modern aufbereitet und auch aktuelle Projekte und Planungen am Rhein werden spannend und verständlich dargestellt.

Ausgebildete Museumspädagogen begleiten Ihre Klassen 1bis 1½ Stunden durch die Ausstellung und das Außengelände, gehen gerne auf das Wissen der Schüler und die Wünsche der Lehrpersonen ein. Es besteht auch die Möglichkeit, das Programm als „Projektunterricht zum Thema Alpenrhein“ auszuweiten - Dauer ca. 2 ½ Stunden.

Bähnlefahrten zur Neuen Rheinmündung - zum Wiesenrain oder nach Widnau sind bei einer Mindestteilnehmerzahl von 45 Schüler nach Vereinbarung vor oder nach der Museumsführung möglich.
Dauer ca. 1 ½ Stunden. 

IRKA Rheinexkursionen an den Fluss

Gerne organisieren wir für Ihre Klasse im Auftrag der Internationalen Regierungskommission Alpenrhein Exkursionen an den Fluss selbst. Erlebnispädagogisch ausgebildete Exkursionsleiterinnen und Exkursionsleiter begleiten Sie mit Ihren Klassen an die Neue Rheinmündung, die Illmündung, den Liechtensteiner Binnenkanal,  in die Mastrilser Rheinauen und auch an die revitalisierte Landquart.

Infos und Anmeldung unter www.alpenrhein.net. Ein innovatives Lehrmittel im Internet unter www.alpenrheinschule.net bietet Unterlagen für die schulische Vor- und Nachbereitung.

Schul- oder Klassenfest im Museumsgelände
Gemeinsam mit den Lehrpersonen ein Schul- oder Klassenfest im Museumsgelände?

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage, auf Ihre Schülerinnen und Schüler!